Home » Fortbildungen » Veranstaltungen

Veranstaltungen und Fortbildungsreihen

Die Umsetzungsstrategie des DigitalPakts wird durch verschiedene Veranstaltungen und partizipative Formate begleitet. Zur Zeit sind nachfolgende Veranstaltugnen geplant. Eine Anmeldung ist über das Landesinstitut für Pädagogik und Medien möglich. Bitte die genannten Nummer in der Veranstaltungssuche des LPM (siehe Kasten rechts) eingeben.


2. Tag der digitalen Bildung am 30. Juni 2021

Am 30. Juni 2021 findet der 2. Tag der digitalen Bildung im Saarland unter dem Motto „Perspektiven auf die Zukunft der digitalen Bildung“ als Online-Konferenz statt – und Sie sind herzlich eingeladen!

Es erwarten Sie spannende Keynotes und Impulsvorträge zur Zukunft der digitalen Bildung sowie intensiver fachlicher Austausch in zahlreichen interaktiven Workshops für Lehrer*innen, Schulsozialarbeiter*innen, pädagogische Fachkräfte im Ganztag und alle pädagogisch Interessierten - mit viel Raum für Diskussionen, persönliche Erfahrungen und das gemeinsame Ausprobieren von Neuem. Eine offizielle Einladung mit Informationen zur Anmeldung und zum Programm folgt.

An diesem Tag werden der „3. Tag des Informatikunterrichts“ und die 2. Netzwerktagung zum DigitalPakt Schule „Medienbildung und Digitalisierung von Schulen“ parallel veranstaltet. Das Ministerium für Bildung und Kultur richtet die beiden Tagungen gemeinsam mit dem Landesinstitut für Pädagogik und Medien, der Universität des Saarlandes sowie der Hochschule für Technik und Wirtschaft aus.

Alles Wissenswerte zur Veranstaltung finden Sie hier:
https://www.digitale-bildung.saarland/home/fortbildungen/2-tag-der-digitalen-bildung-saarland/


Umfangreiches Fortbildungsangebot zur Online-Schule Saarland

Ein umfangreiches Fortbildungsangebot zur Online-Schule Saarland ist für den Herbst 2020 geplant. Die Einzelveranstaltungen decken ein breiten Spektrum ab und reichen von der grundlegenden Einführung in die Möglichkeiten der saarländischen Bildungscloud bis zu fachspezifisch bzw. fachdidaktisch ausgerichteten Fortbildungen.

Eine Anmeldung ist ab sofort direkt beim Landesinstitut für Pädagogik und Medien möglich.

Die Veranstaltungen sind im nachfolgenden Flyer gebündelt dargestellt.


Auf dem Weg zum Medienkonzept - Digitalpakt Schule Schulform: Förderschule

Um Informationen zur Medienkonzeptentwicklung für alle Schulformen transparent zu machen, möchten wir gerne zu einer Online-Veranstaltung  einladen. Im Rahmen des Teams Digitalpakts Schule informieren Helmut Stoll und Christian Bachmann in einer Videokonferenz über:   •das Basiscurriculum "Medienbildung und informatische Bildung" •den Leitfaden zur Erstellung eines Medienkonzepts im Rahmen des DigitalPakts Schule Saarland (2019 - 2024) •hilfreiche Vorgehensweisen bei der Erstellung des Medienkonzepts  Eine Anmeldung erfolgt unter der Veranstaltungsnr.:  

VNr. C4.332-1601

Titel: Medienkonzept im Rahmen des DigitalPakts

Datum: 02. Oktober 2020

Uhrzeit: 15.00-16.30 Uhr

Bei Fragen zur Veranstaltung wenden Sie sich bitte an Helmut Stoll (hstoll(at)lpm.uni-sb.de)


OSS Digi.daktik

Die Veranstaltungsreihe "OSS Digi.daktik" widmet sich didaktischen Grundthemen, wie diese fachlich angebunden sind und mit digitalen Werkzeugen in die Umsetzung finden. Dabei kann die Online Schule Saarland das Werkzeug bieten, um in den entsprechenden Kursen Inhalte zu verankern - in Präsenz und aus der Ferne. Gestartet ist die Reihe mit einer Veranstaltung zum Thema "Individuelle Förderung mit digitalen Medien und Werkzeugen". Die Digitalpaktberater Christian Bachmann und Tobias Junker haben Praxisbeispiele aufgezeigt und den schulübergreifenden Austausch moderiert.

Nächste Termine in der Veranstaltungsreihe sind:

LPM-VNr. E7.526-0201

Titel: OSS Digi.daktik - Kommunikation - Sprache und Visualisierung in digitalisierten Unterrichtskontexten

Datum: 30. September 2020

Uhrzeit: 17.00-18.00 Uhr


LPM-VNR E7.526-0301

Titel: OSS Digi.daktik - Kollaboratives Arbeiten mit OSS 

Datum: 28. Oktober 2020

Uhrzeit: 17.00 - 18.00 Uhr


Die Veranstaltungen richten sich an Mitglieder der Schulleitungsteams, didaktische Leitungskräfte sowie Lehrkräfte aller Schulformen.

Bei Fragen zur Veranstaltung wenden Sie sich bitte an Sylvia Kreutzer-Egelhaaf (skreutzer-egelhaaf(at)lpm.uni-sb.de)

Veranstaltungsreihe "Digitale Schul- und Unterrichtsentwicklung in der vernetzten Welt"

Im Rahmen Digitalpakt Schule wird eine Fortbildungsreihe zur Schul- und Unterrichtsentwicklung angeboten, dabei stehen individualisierte und personalisierte digital gestützte Zugänge zum Lernen im Mittelpunkt.


LPM-VNr. E8.526-0201 

Titel: Unterricht innovativ - "Digitale Bildung: Alter Wein in neuen Schläuchen?"

Datum: 17. September 2020

Uhrzeit: 17.00-18.30 Uhr 

Der Referent, Dr. Patrick Bronner, ist Fachberater Physik in Baden-Württemberg und unterrichtet Mathematik und Physik am Friedrich-Gymnasium Freiburg.Er wird praktische Impulse zum digital angereicherten Unterricht geben.

- Sicherheit im Umgang mit Tablets/Smartphones 

- kreative Ideen für einen sinnvollen Einsatz und eine praktikable Umsetzung mittels digitaler Werkzeuge

- innovative Unterrichtskonzepte (Blended Learning) und ihren Einsatz in der Fachkonferenzarbeit 

- praxiserprobte Vorschläge, bei denen die Digitalisierung nicht nur eine Ersetzung, sondern eine Anreicherung des Unterrichts bedeutet.

Die nächsten Termine:


LPM-VNr.: D2.414-0501

Titel: Agile Schule - Das agile Klassenzimmer 

Datum: 06. Oktober 2020

Uhrzeit. 16.30-17.30 Uhr 


LPM-VNr.: E8.526-0401

Titel: Kunstlabore - Kreative Impulse für den Unterricht

Datum: 18. November 2020

Uhrzeit: 16.00-17.30 Uhr 


LPM-VNr.: E8.526-0301

Titel: Apps and mobile devices in the English language classroom

Datum: 03. Dezember 2020

Uhrzeit: 16.00-17.30 Uhr


Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Sylvia Kreutzer-Egelhaaf oder Karin Burkhardt 


H – Flyer zur aktuellen Veranstaltung

  • Flyer H2 - 1. Digital Summer SchoolZwischen dem 3. und dem 14. August bietet das Landesinstitut für Pädagogik und Medien erstmals eine Summerschool für alle interessierten Lehrkräfte an. Fortbildungen zum Einsatz digitaler Medien und zur Online-Schule Saarland stehen im Mittelpunkt! Werden Sie ein Teil der saarländischen Online-Schulgemeinschaft und eines landesweiten Netzwerks aus Expert*innen für digitales Lernen aus den verschiedensten Schulformen. 1,32 M

26.02.2020: Tag der digtialen Bildung - 1. Netzwerktagung "Medienbildung und Digitalisierung von Schulen" und 2. Tag des Informatikunterrichts (26.02.2020) (LPM-VANr. A5.151-0390) (in Kooperation mit der UdS und der HTW Saarbrücken)

Die Anmeldung erfolgt über die Webseite des LPM.


18.11.2019: 5. P@d Day: "Unterricht - Tablet - Veränderung" (LPM-VANr. E5.505-0190)­ 

Der 5. P@d Day des LPM am 18. November 2019 steht unter dem Motto "Unterricht – Tablet - Veränderung". 

Veranstaltungsort ist das kaufmännisches Berufsbildungszentrum Halberg (KBBZ):
KBBZ Halberg 
Kurt-Schumacher-Str. 20
66130 Saarbrücken

Im Zentrum des 5. P@d Day stehen das Thema E-Learning und die praxisbezogenen Workshops, die zeigen, wie digitale Medien verändernd auf den Unterricht wirken können und sich der Frage stellen, wie Schule zeitgemäßes Lernen in einer digitalen Welt ermöglichen kann.

Ausführliche Informationen erhalten Sie im Veranstaltungsflyer (Download).

Die Anmeldung erfolgt über die Webseite des LPM.




Landesinstitut für Pädagogik und Medien
Fachbereich E - Neue Medien und IT-Ausstattung

Beethovenstr. 26
66125 Saarbrücken


Links